Scheckübergabe
Tom Gaebel & Orchester
Tombola

PASS Late Year Benefiz – zu Gunsten der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Am 01.12. fand, im Rahmen des seit 2003 jährlich von PASS organisierten „PASS Late Year Benefiz“ in der Alten Oper Frankfurt, das Konzert mit Tom Gaebel & Orchester statt. Hierbei handelt es sich um eine Konzertreihe mit anschließender After-Show-Party und Tombola. Mit den Erlösen, welche sich aus den Einnahmen der Tombola, dem Verkauf der Konzerttickets und einem Aufschlag von PASS zusammensetzen, fördert die Unternehmensgruppe Projekte für Kinder- und Jugendliche.

In diesem Jahr unterstützten wir mit unserer Spende in Höhe von 25.000 € die Stiftung Deutsche Sporthilfe für die Förderung des deutschen Nachwuchs- und Spitzensports. Den Scheck nahm Dr. Michael Ilgner, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe, von PASS-Gründer und Geschäftsführer Gerhard Rienecker, der auch engagierter Kurator der Deutschen Sporthilfe ist, entgegen.

Stellvertretend für die rund 4000 geförderten Athleten begrüßten wir an diesem Abend die amtierende „Juniorsportlerin der Jahres“ Lea-Jasmin Riecke (Weitsprung), den mehrfachen Paralympics-Sieger Heinrich Popow (Sprint und Weitsprung) sowie 800-Meter-Läufer Marc Reuther.