Blue Lane 2017 - TVG und SVA01

Blue Lane 2017

TVG und SVA bilden Einheit auf dem Stadtfest in ASchaffenburg

Was die beiden Traditionsvereine SV Viktoria und der TV Großwallstadt gemeinsam haben? Die Sportart ist es sicher nicht. Der Austragungsort? Nein, auch nicht. Die Farbe Blau des Logos? Klar. Aber die Ähnlichkeit liegt vor allem in einem:  Dem Willen in den jeweiligen Disziplinen (Fuß- und Handball) Großes zu erreichen und damit den Verein und die Stadt weit über die Grenzen hinaus im Sport zu etablieren. 2017 präsentieren sich die beiden Top-Vereine der Region erstmals als Einheit auf einer öffentlichen Veranstaltung, dem Stadtfest in Aschaffenburg. Mit ihrer „Blue Lane“ möchten sie aufmerksam machen und zeigen, dass sich Teamwork auch über die internen Club-Grenzen hinaus auszahlt. 


Die „Blue Lane“ – ein Ort für Spiel, Sport und Spaß

Unter dem Motto „Blue Lane“ stellen die Mitglieder beider Vereine die Vereinsarbeit, die Jugendmaßnahmen und sogar die neuen Kader dem Stadtfestpublikum vor. Neben besonderen Vergünstigungen auf Saisontickets, exklusiven Merchandise-Artikeln und dem Verkauf von leckerem Blue-Inked-Slush-Ice können sich die Besucher der Pfaffengasse auf Gewinnspiele (u. a. Preise wie ein Fahrrad von Fahrrad Stenger, Handy, VIP-Karten uvm.) sowie eine Schuss- oder Wurf-Geschwindigkeitsmessung freuen. Bist du der neue TVG-Handballstar? Oder bringst du mit deiner Schusskraft den SVA nach ganz oben?

Spiel und Spaß für Jedermann – kommt vorbei und erlebt die Vereine und Spieler hautnah!


TVG und SVA starten mit großen Zielen in die Saison!

TV Großwallstadt

Mit sieben errungenen Deutschen Meisterschaften, vier DHB-Pokalsiegen sowie fünf internationalen Titeln ist der TV Großwallstadt auch heute noch einer der erfolgreichsten Handballvereine in Deutschland. Stürmische Zeiten liegen hinter dem Verein, doch unter neuer Leitung und mit starker Motivation möchte man diese Saison wieder an alte Erfolge anknüpfen. Das Team um Trainer Heiko Karrer startet am 03.09.2017 mit dem ersten Heimspiel in der 3. Liga Ost und möchte beim Kampf um die Aufstiegsplätze ein gewaltiges Wörtchen mitreden.

SV Viktoria Aschaffenburg

Die Viktoria Aschaffenburg schnupperte bereits vergangenes Jahr Luft an der Tabellenspitze und möchte 2017/2018 das Saisonziel „ Aufstieg in die Regionalliga Bayern“ endlich wahr werden lassen. Gemeinsam mit einer starken Mannschaft und dem hochfokussierten Trainer Jochen Seitz, geht es mit großen Schritten Richtung vergangene Erfolge des früheren Fußball-Zweitligisten. 

zwei VEREINE, EIN Ziel: TOP-SPORT AM UNTERMAIN!

Mit freundlicher Unterstützung von

PASS Consulting Group

Termin

Samstag, 26.08.2017

13:00 Uhr Start
17:00 Uhr Präsentation TVG
23:00 Uhr Ende

Sonntag, 27.08.2017

12:00 Uhr Start
22:00 Uhr Ende

Ort

PASS Musik- und Kulturbühne
Karlsplatz/Pfaffengasse
63741 Aschaffenburg