Christoph Maria Herbst
Alte Oper Frankfurt
Christoph Maria Herbst

christoph maria herbst

liest aus dem total gefälschten geheim-tagebuch vom mann von frau merkel

Review PASS Late Year Benefiz, Sa. 29. November 2014, alte oper frankfurt

Seine Titelrolle als unerträglicher Abteilungsleiter einer Versicherung in der TV-Serie „Stromberg“ und dem Kinostreifen "Stromberg, der Film", macht Christoph Maria Herbst zu einem der bekanntesten Comedians Deutschlands. Für „Stromberg“ erhält er zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Bayerischen Fernsehpreis, den Adolf-Grimme-Preis und den Deutschen Fernsehpreis.

Bereits auf seinen erfolgreichen Lesetourneen mit Tommy Jauds „Vollidiot“ und „Millionär“ und seinem eigenen Bestseller „Ein Traum von einem Schiff“ begeisterte Christoph Maria Herbst deutschlandweit das Publikum. Nun liest er „Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel“.

>>Ich bin seit drei Wochen mit der Treppe dran, die Nachbarn haben schon »Ferkelmerkel« in den Staub geschrieben... Sie ist wieder »mächtigste Frau der Welt« im »Forbes«, wir haben ein bisschen gefeiert, bis die Nachbarn sich über den Krach beschwert haben... Sie trifft Obama in Washington. Ich hab gerade ihre Blazer aus der Reinigung geholt... Können wir mit Rösler zum Chinesen gehen?... Wir wollten meine Tante besuchen. Dann war Krieg im Jemen und wir mussten zu Hause bleiben...<<

Sie regiert das Land, er macht den Rest – das total fiktive Tagebuch vom Mann an Angelas Seite.

 

 

PASS Late Year Benefiz

zu gunsten von kinder- und Jugendprojekten

Bereits seit dem Start des Late Year Benefiz in 2001 werden mit den Erlösen nachhaltige Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützt: In den Anfängen kam die Spende  jungen Menschen in Notlagen oder aus sozial schwachen Verhältnissen zu Gute. Darunter waren die Hilfsorganisationen

  • Gemeinsam für Afrika,
  • WorldVision (33 Kinderpatenschaften),
  • Verein „Hilfe für Krebskranke Kinder e.V.“,
  • Frankfurter Kinderbüro,
  • Kinderheim Aschaffenburg,
  • Klinik Clowns,
  • Uvm.

In den letzten Jahren und bis heute kommen auch Sportvereine, genauer deren Jugendarbeit, in den Genuss unserer Spenden. Die Vereine leisten einen großartigen Beitrag für die Integration von Kindern aller Schichten und Nationalitäten. Des Weiteren sind die Erfahrungen als Kind im Verein, wie Erfolg und Niederlage, Mannschaftsgeist, Durchhaltevermögen, Spaß, Bewegung und vieles mehr, prägend für das ganze weitere Leben.

PASS engagiert sich derzeit in den folgenden Vereinen:

"Das Gelungene an diesem „total gefälschten Geheim-Tagebuch“ ist wahrscheinlich, dass man beim Lesen das Gefühl hat, es könnte wirklich alles so sein, wie es geschildert wird. Alle Klischees vom Leben der „Merkels“ werden jedenfalls treffsicher bedient."

Focus Online

Eintracht Frankfurt U19
Eintracht Frankfurt, U19
SV Viktoria Aschaffenburg
SV Viktoria Aschaffenburg, Jugend
TV Grosswallstadt, Jugend
FRG Jugend
Frankfurter Rudergesellsch., Jugend

Fußball:

  • Eintracht Frankfurt Leistungszentrum, U19 (Sponsoring & Spenden)
  • SV Viktoria Aschaffenburg, Oberliga Bayern (Sponsoring)
  • SV Viktoria Aschaffenburg Jugendarbeit (Spenden)

Handball:

  • TV Grosswallstadt, 2. Bundesliga (Sponsoring)
  • TV Grosswallstadt, Jugendarbeit (Spenden)

Rudern:

  • Frankfurter Rudergesellschaft Germania (Sponsoring)
  • Frankfurter Rudergesellschaft Germania, Jugendarbeit (Spenden)

Sowie zahlreiche Jungendteams im Rhein-Main Gebiet